Für einen liebens- und lebenswerten Ländlichen Raum

Der Ländliche Raum liegt mir als meine Heimat am Herzen. Daher will ich ihn nicht nur attraktiv halten, sondern als Lebens-, Erholungs- und Arbeitsraum weiterentwickeln. Insbesondere das "magische Dreieck" aus Landwirtschaft, Naturschutz und Tourismus macht seine Stärke aus.  

Die Landwirtschaft pflegt und erhält die Landschaft durch Produktion gesunder Lebensmittel. Der Naturschutz sorgt für artenreiche Naturräume und der Tourismus kann auf beide Bereiche aufbauen. 

Weitere Schwerpunkte: 

  • Flächendeckende Versorgung mit heimischen Produkten in regionalen Wertschöpfungsketten. 
  • Digitalisierung als wichtiger Faktor in allen Lebensbereichen.
  • Ein von Agrogentechnik freies Baden-Württemberg.
  • Vernetzung regionaler Akteure.
Ländlicher Raum
Der richtige Umgang mit dem demographischen Wandel ist Martina Braun wichtig, damit der ländliche Raum nicht abgehängt, sondern gestärkt wird.